Back

ZweiPferdhof Alsdorf

HERZLICH WILLKOMMEN auf dem ZweiPferdhof in Alsdorf bei Aachen. Wir betreiben unseren ZweiPferdhof ausschließlich hobbymäßig. Erklärtes Ziel ist die Zucht von qualitätsvollen und rittigen Pferden für den Dressursport. Neben der Bewegungsgüte und Rittigkeit stehen für uns der Charakter und die Umgänglichkeit eines Pferdes an erster Stelle. Eine erstklassige Mutterstute, eine sorgfältige Hengstauswahl, eine möglichst artgerechte, fürsorgliche Haltung und Aufzucht sowie der frühe Umgang der Fohlen mit dem Menschen sind allerbeste Voraussetzungen, unserem Ziel nahe zu kommen. Unsere Pferde leben in sehr großen, hellen Boxen und haben täglich 12 Stunden Freigang. Gleich angrenzend an die Stallungen befindet sich ein ca. 2.000 qm befestigter großer Paddock, der es den Pferden ermöglicht, auch im Winter jeden Tag an der frischen Luft zu sein. Ein Unterstand schützt sie vor Regen und Schnee. 7.000 qm gepflegte Weidefläche runden das Wohlfühlpaket ab. Unsere Mütter: Unsere drei Zuchtstuten haben überdurchschnittliche Leistungsprüfungen abgelegt und tragen den Titel Staatsprämienstute / Staatsprämienanwärterin. Wir haben jedes Jahr zwei bis drei Fohlen, die Stutfohlen ziehen wir auf, die Hengstfohlen werden in qualifizierte Hände verkauft. StPrSt Winona, geboren 1996, (Rufname Waltraud oder Trude) V: Walt Disney, MV: Werther, ehemaliges Verdener Auktionspferd und im Sport erfolgreich mit Siegen und Platzierungen bis Dressur Kl. M, hat uns bisher 7 erstklassige Hengstfohlen und ein Stutfohlen geboren. Sie erwartet Anfang Mai 2015 Nachwuchs von Dante Weltino. StPrSt Rotunde, Hannoveraner Dunkelfuchs v. Rascalino a. d. St.Pr.St. Royal Robina (Rohdiamant – Grafenburg – Akzent II), geb.2006, Mutter eines Hengstfohlens von Stedinger und von zwei Foundation Stutfohlen, erwartet Anfang Mai Nachwuchs von Fürst Romancier. Frühlingsblume, geboren 2012 aus unserer Trude, hat im April ihre Stutenleistungsprüfung mit der Endnote 8,17 abgelegt, wobei sie - rein dressurmäßig gezogen - ein ausgesprochen gutes Springvermögen aufweisen kann. Frühlingsblume wird für das Zuchtjahr 2016 von Zack gedeckt und soll im Anschluss an Elternzeit, Ende 2016 wieder geritten werden und in den Sport gehen. Wenn Sie Interesse an einem talentierten Dressurnachwuchs haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns bei nächster Gelegenheit einen Besuch abstatten.